WUNDERwald 2.0

Naturabenteuer WUNDERwald 2.0

Nach den Sommerferien starten wir mit einer neuen Jahresgruppe, dem

Naturabenteuer WUNDERwald 2.0.

Im Verlauf der Jahreszeiten gibt es einmal im Monat, samstags von 10 – 14 Uhr, viele tolle Aktionen draußen im Wald und auf dem Tierhof in Bokelberge. Jeder Samstag steht unter einem anderen Motto, wie z. B. „was kreucht und fleucht durch Wald und Flur“, „die wilden Schweine“, „Spurensuche“, „Bäume – die großen, grünen Riesen“, „Weihnachten im Wald“, „Feuer und Holz“, „wo Fuchs und Dachs sich Gute Nacht sagen“, „alles summt und brummt“ und einiges mehr! Wir bauen viele Dinge für die Tiere, pflanzen Sträucher und sähen Blühstreifen, erkunden den Wald im Dunkeln, kochen über dem Lagerfeuer usw. Aber auch Spiel, Spaß und Kreativität kommen nicht zu kurz, wobei uns die Förderung der Sinneswahrnehmung am Herzen liegt, wie z. B. „wie fühlen sich Farben an“ oder „können Bäume sprechen“ oder „wie sieht der Wald auf dem Kopf aus“. Zum Abschluss jeden Tages kochen und essen wir gemeinsam Passendes zum Thema.

Der Kurs ist für Kinder ab 8 Jahre geeignet und wird gemeinsam von Diana Denzer und Corinna Michelsen in Bokelberge durchgeführt.

Du hast Lust dabei zu sein? Dann bewerbe dich jetzt! Sei kreativ! Setze dir keine Grenze!

Bastele, male, schreibe … uns, warum du an der Jahresgruppe teilnehmen möchtest oder was dir an der Natur besonders gut gefällt. Wenn deine Bewerbung nicht in den Postkasten passen sollte, bringe ihn gerne persönlich bei uns vorbei!

Sollten es mehr Bewerber als Plätze sein entscheidet das Los.

Bewerbungen bitte bis zum 30. Juli 2022 an

Diana Denzer | Kiefernweg 3 | 38539 Müden | 0176-54402797 per WhatsApp     oder
Corinna Michelsen | Bokelberge 3D | 38539 Müden | tiervital@t-online.de

Termine: 3. September 2022 | 08. Oktober 2022 | 12. November 2022 | 17. Dezember 2022 | 21. Januar 2022 | 25. Februar 2022 | 25. März 2022 | 29. April 2022 | 03. Juni 2022 | 01. Juli 2022

380,00 Euro / pro Kind

Ein Erlebnistag auf dem Tierhof in Bokelberge

Einen ganzen Tag zusammen mit den Tieren vom Tierhof in Bokelberge verbringen

Der Morgen beginnt mit einer kurzen Einweisung und der gemeinsamen Fütterung der Tiere. Dabei lernen wir sie alle kennen, die Hühner, die Meerschweinchen und Kaninchen, die Enten, die Schafe, die Ziege und die Kuh und auch Pony Pixi und die schlauen Esel, das berühmte Wildschwein Emely und natürlich Pauline, das Reh. Das wichtigste Tier, der Hofhund Bintas, ist natürlich überall dabei.

Nach unserer Runde über den Hof müssen auch wir uns zunächst stärken bevor es weiter geht mit der Pflege der Tiere und der Gehege. Ihr bekommt Einblicke in den Beruf des Tierpflegers. Für das gemeinsame Mittagspicknick bringt euch bitte genügend zum Essen und Trinken mit!

 

Nach dem Essen ist Zeit, um mit den Tieren zu kuscheln oder einfach nur ganz ruhig ein bisschen Zeit mit ihnen zu verbringen. Wir erzählen Geschichten, schnitzen oder filzen oder bearbeiten Specksteine, die ihr natürlich mit nach Hause nehmen dürft.

Am Nachmittag haben wir Spass mit den Tieren, wir spielen mit ihnen, machen einen Spaziergang oder vielleicht zeigen die Esel euch auch das ein oder andere Kunststück.

 

 

Zum Abschluss am Abend machen wir noch eine gemeinsame Runde über den Hof, um uns von den Tieren zu verabschieden, bevor ihr wieder von euren Eltern abgeholt werdet.

 

Bitte feste Schuhe und dem Wetter entsprechende Kleidung anziehen.

07. August 2020 | ab 6 Jahre |

9 bis 17 Uhr | 60,00 Euro incl. Material

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldeformular

Anmeldung: tiervital@t-online.de oder 05375-9822000

Ein Erlebnistag auf dem Tierhof in Bokelberge

Einen ganzen Tag zusammen mit den Tieren vom Tierhof in Bokelberge verbringen

Der Morgen beginnt mit einer kurzen Einweisung und der gemeinsamen Fütterung der Tiere. Dabei lernen wir sie alle kennen, die Hühner, die Meerschweinchen und Kaninchen, die Enten, die Schafe, die Ziege und die Kuh und auch Pony Pixi und die schlauen Esel, das berühmte Wildschwein Emely und natürlich Pauline, das Reh. Das wichtigste Tier, der Hofhund Bintas, ist natürlich überall dabei.

Nach unserer Runde über den Hof müssen auch wir uns zunächst stärken bevor es weiter geht mit der Pflege der Tiere und der Gehege. Ihr bekommt Einblicke in den Beruf des Tierpflegers. Mittags kochen wir gemeinsam draußen über dem Lagerfeuer, ganz wie damals die Cowboys und Indianer.

 

Vorschau (öffnet in neuem Tab)

Nach dem Essen ist Zeit, um mit den Tieren zu kuscheln oder einfach nur ganz ruhig ein bisschen Zeit mit ihnen zu verbringen. Wir erzählen Geschichten, schnitzen oder filzen oder bearbeiten Specksteine, die ihr natürlich mit nach Hause nehmen dürft.

Am Nachmittag haben wir Spass mit den Tieren, wir spielen mit ihnen, machen einen Spaziergang oder vielleicht zeigen die Esel euch auch das ein oder andere Kunststück.

 

 

Zum Abschluss am Abend machen wir noch eine gemeinsame Runde über den Hof, um uns von den Tieren zu verabschieden, bevor ihr wieder von euren Eltern abgeholt werdet.

 

Bitte feste Schuhe und dem Wetter entsprechende Kleidung anziehen.

Termine:
02. Juni 2020 | ab 6 Jahre |

9 bis 17 Uhr | 65,00 Euro incl. Mittagessen, Kuchen, Obst, Getränke, Material

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung: tiervital@t-online.de oder 05375-9822000