14. Dezember

Willy

Willy Unser Willy wird nun schon 9 Jahre alt. Seine Geschichte ist ganz typisch für ihn, daher erzählt Corinna sie gern den Kindern.

 

Willy lief im Winter 2012 ganz allein als ganz kleiner Frischling durch einen Ort einige Dörfer weiter. Er hatte den Anschluss an seine Rotte verloren! Uns ist dies danach auch noch ein paar Mal mit ihm passiert, daher wissen wir das so genau. Leute haben ihn gefunden und zu uns gebracht und ich, der Bintas, durfte wieder Ersatzpapa sein. Dieses Kind brauchte viel Erziehung sage ich euch! Willy und Bintas

 

Willy, das WildschweinWir haben viele Geschichten mit dem Willy erlebt. Willy ist ein Träumer! Als Frischling hat viel hier und da geschnüffelt und nicht auf seine Rotte, also uns, geachtet. Plötzlich dachte er „oh, wo sind Mama und Papa?“, sah uns nicht gleich und rannte einfach weg. Zum Glück haben wir ihn immer wieder gefunden.

Mit einem Jahr ist Willy in das Schweinegehege eingezogen, doch in die Rotte integriert wurde er bis heute nicht wirklich, er wird geduldet. Aber Willy ist ein positiv denkendes Wildschwein und daher nimmt er es gelassen.


Wer mehr über Willy erfahren möchte, kann das in dem Buch „Interview mit Emely“ von Telse Kähler und Corinna Michelsen nachlesen. In dem Buch erzähle ich, Bintas, meine Erlebnisse mit den Wildschweinen. (in jeder Buchhandlung und in Bokelberge für 16,50 € erhältlich)

Interview mit Emely / Telse Maria Kähler